Site de La Presta
2105 Travers/Val-de-Travers
T 032 864 90 64
info@gout-region.ch
Google Map

Zukunftsprojekte

 

Um die Zukunft der Stätte La Presta nachhaltig zu sichern und den Anforderungen und Wünschen der Besucher zu entsprechen, hat das Team der Asphaltminen und deren Vereinigung ACMAP ein Entwicklungsprojekt ausgearbeitet, das 4 Aspekte enthält:

  • Die Neubelebung der brachliegenden Zone zwischen dem Minengebäude  und der Areuse;
  • Die Schaffung mehrerer Varianten bei den Führungen in den unterirdischen Stollen;
  • Die Schaffung eines Informationspavillons, der den geologischen Aspekten gewidmet ist, um die Entstehung der Kohlenwassersstoffe/Bitumen und des Asphalts besser verstehen zu können;
  • Die Renovation des Minengebäudes, der Besucherterrasse und des Spielplatzes, ausserdem die Neugestaltung der Zufahrten und Parkplätze, um eine warmherzige und multifunktionelle Empfangszone zu schaffen.

Die einmalige Geschichte des Asphalts soll dabei als roter Faden dienen, der die unterschiedlichen, an der Stätte La Presta vorgeschlagenen Teilerfahrungen, verbindet.